Der rechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Marc Vallendar, hat die Reaktion des Justizsenators auf die Meuterei in der JVA Heidering scharf kritisiert:

„Alles deutet daraufhin, dass der Vorfall zunächst vertuscht werden sollte und dann – nach Aufdeckung durch die Medien – heruntergespielt wurde. Trotz Allahu Akbar-Rufen der Meuterer einen islamistischen Hintergrund sofort auszuschließen, ist fahrlässig und realitätsfremd.

Schon lange wissen wir um die Zustände in Berlins Gefängnissen: Drogen, Gewalt und Ausländerbanden gehören zum Alltag. Jetzt ist der Bogen endgültig überspannt.

Es muss endlich Schluss sein mit der grün-ideologischen Kuscheljustiz. Gefängnisse dienen der Bestrafung von Kriminellen. Da darf es keine Toleranz geben. Resozialisierungsfanatismus ist der falsche Weg. Senator Behrendt muss sofort abgelöst werden.“

Berlin, 08.02.2019