AfD-Rechtsexperte Marc Vallendar hat das Räumumgsurteil für das besetzte Haus in der Liebigstr. 34 begrüßt:

„Linksextremisten darf kein Rückzugsraum gewährt werden. Alle rechtlichen Hebel – auch das Mietrecht – müssen dafür genutzt werden. Denn jeder anständige Mensch zahlt seine Miete.

Nur mit einer unmissverständlichen Null-Toleranz-Politik und harten Urteilen statt Kuscheljustiz können wir den links-kriminellen Spuk in unserer Stadt unterbinden und so weitere Rechtsbrüche und Gewalt verhindern.

Ich erwarte und fordere nun eine schnelle Räumung!“

Berlin, 03.06.2020